Samstag, 12. September 2015

Deocreme in Pralinenform

Vor ein paar Tagen stiess ich beim Durchstöbern des Internets auf ein Deorezept und habe es am Abend ganz neugierig ausprobiert. (Link dazu siehe unten).

 Am Morgen konnte ich dann diese wunderschönen Deo-Blumen aus den Formen lösen.
Unter härtesten Bedingungen wie Sandkasten zusammenschrauben, Wohnung putzen usw. getestet - ich bin hell begeistert! 

Sogar mein lieber Mann hat es getestet und sich tags darauf ein zusätzliches fürs Büro mitgenommen. Aber keine Angst, er duftet jetzt nicht etwa nach Blumen ;-) ich hatte mich für die ätherischen Öle Petitgrain Bitterorange und Salbei entschieden, eine eher herbe Duftmischung.

Ich wünsche euch wunderschöne Herbstage!
Eveline

P.s. Hier noch der versprochene Link: Rezept für selbst gemachtes Deo

Kommentare:

  1. Cooli Idee! Und: Ah ja, iz weissi wieder, wasmer gester vergässe hei! ;-) lg

    AntwortenLöschen
  2. Ja genau! Mir hei aber jo o ganz viu z Bespräche gha :-) Aber i mache dr de eifach wieder u de chasch se de s nöchschte mau mitnäh, faus i nid vorhär mau verbi fahre.
    Ganz e liebe Gruess
    Eveline

    AntwortenLöschen